x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Nächstes Spiel 1. Mannschaft
Samstag, 08.10.22
Vs.
18:00 Uhr
FC Laufenburg-Kaisten - FCDE

Meisterschaft

Blauen, Laufenburg

Tabelle 1. Mannschaft

4. Liga - Gruppe 1

1.FC Frenkendorf6600(8)16:6+1018 
2.FC Eiken7520(19)27:8+1917 
3.FC Pratteln6501(17)20:10+1015 
4.AC Virtus Liestal 7502(13)21:13+815 
5.FC Kaiseraugst5311(43)12:3+910 
6.FC Laufenburg-Kaisten7232(11)14:12+29 
7.FC Oberdorf7214(12)12:23-117 
8.FC Möhlin-Riburg/ACLI7214(17)11:16-57 
9.FC Diegten Eptingen7115(13)8:21-134 
10.FC Wallbach-Zeiningen7115(15)12:22-104 
11.FC Rheinfelden 1909 7043(23)13:19-64 
12.SV Sissach7106(17)13:26-133 

Infos: football.ch

Kunstrasen

offen

Trainingsfeld

offen

Cup-Aus gegen Pratteln

Zurich Basler Cup 2022/23 2. Runde in Pratteln

Am Donnerstagabend stand für die 1. Mannschaft in den Sandgruben die 2. Runde des Zurich Basler Cup gegen den FC Pratteln an.

Pratteln überraschte dabei schon eine Minute nach dem Anpfiff um 20:30 Uhr die Diegter Abwehr und ging in Führung. Dies wollte die Diegten so nicht stehen lassen und Dominik Meier konnte mit einem strammen Schuss aus ca. 20 Metern in die linke hohe ecke ausgleichen. Nach dieser Aktion kamen beide Kontrahenten immer wieder zu Torchancen, der Spielstand blieb aber bis zum Pausentee 1:1.

Die Zweite Halbzeit startete dann für Diegten harzig. In der 47‘ liessen sich die Pratteler nicht zweimal bitten, verwerteten den ihnen zugesprochenen Penalty und gelangen wiederum 2:1 in Führung. Doch der FC Pratteln wollte sich nicht mit dem begnügen und setzte den Ball schon acht Minuten später in der 55‘ wieder ins Netzt des FCDE zum 3:1.

Die Diegter versuchten im Folgenden immer wieder vor das Pratteler Tor zu gelangen kamen aber dabei wiederholt unter Druck. Bis in der 76‘ Minute aufgrund eines Fouls an Timo Zeller der gegnerische Torwart die einzige gelbe Karte dieser Partie in Empfang nehmen durfte. Der darauf folgende Penalty flog jedoch weit über das Tor des FC Pratteln. In der 80. Minute baute dann der FC Pratteln den Vorsprung noch auf 4:1 aus und machte das Ausscheiden amtlich.

Die beiden Teams werden schon anlässlich des nächsten Heimspiels am Samstag, 3. September 2022 wieder auf der Hofmatt in Diegten aufeinandertreffen. Anspiel: 19.45 Uhr.

Diegten: Leandro Di Venere (46' Dominik Meier), Janis Erne, Elia Schmutz, Rouven Schäfer, Janic Lattmann, Rafael Bätscher, Manuel Bätscher (75' Silvan Fehlmann), Timo Zeller, Marco Schneider (71' Jan Krieg), Sven Zeller, Dominik Meier (2. HZ anstelle Di Venere im Tor)

 

  • Geändert am .
Zum Seitenanfang
© FC Diegten-Eptingen 2000 - . Alle Rechte vorbehalten.