Logo
Logo

Tabelle Damen

Frauen 4. Liga

1.FC Concordia Basel211434(4)106:4143 
2.FC Allschwil201343(0)98:2841 
3.FC Reinach 201343(2)75:2141 
4.SV Sissach201343(8)97:3241 
5.FC Aesch211146(5)56:3135 
6.FC Lausen 72201064(5)71:2934 
7.FC Arlesheim21768(5)62:7625 
8.FC Rheinfelden217212(2)44:8421 
9.FC Diegten Eptingen205411(3)42:7117 
10.FC Schwarz-Weiss215412(5)41:7017 
11.FC Laufenburg-Kaisten 211317(9)9:1044 
12.AS Timau Basel201217(5)22:1363 
13.FC BreitenbachR 240240(11)0:00 

Info: football.ch

Nächstes Spiel Damen

So. 27. Mai 2018
16:30 Uhr

Meisterschaft

Vs.
FCDE - FC Aesch

So. 3. Juni 2018
17:00 Uhr

Meisterschaft

Vs.
FC Allschwil - FCDE

Damen 2017/2018 freiwillig in der 4. Liga

Die Damen des FC Diegten-Eptingen wagen Neustart und bestreiten die kommende Saison aufgrund freiwilliger Relegation in der 4. Liga.

Unsere Damen konnten sich in der vergangenen Saison mit 14 Punkten auf dem 8. Rang in der 3. Liga halten. Da aber auf die neue Saison hin vereinzelte Rücktritte von Führungsspielerinnen verkraftet werden müssen und auch die Resultate der vergangenen Saison nicht immer zur Motivation beitrugen, hat der Vorstand entschieden, in diesem Bereich einen Neustart zu wagen und beim Verband Antrag auf freiwillige Relegation in die 4. Liga gestellt. Diesem Antrag wurde mittlerweile entsprochen. Der Vorstand verspricht sich mit diesem Schritt, die verbleibende Mannschaft mit neuen Spielerinnen ergänzen zu können und auf lange Frist wieder ein schlagkräftiges Team für einen Wiederaufstieg in die 3. Liga bilden zu können.

Trainer/in Gesucht:

Der FC Diegten-Eptingen sucht per sofort für die Saison 2017/18

eine motivierte Persönlichkeit (m/w) als Trainer für unser Damenteam (4. Liga)

Anforderungen:

  • Freude und Interesse am Fussball
  • Erfahrung als Spieler in einem Aktivteam
  • Erfahrung als Trainer/Assistent/Coach erwünscht jedoch nicht Bedingung
  • Bereitschaft zur Mithilfe bei der Koordination einer allfälligen Kooperation mit unseren Partnervereinen.

Für detailliertere Informationen und Fragen steht unser Spiko-Präsident Kurt Mathys unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.