Logo
Logo

Tabelle Junioren A

1. Stärkeklasse - Gruppe 1 (Herbstrunde)

1.FC Liestal1100(0)13:03 
2.FC Birsfelden1100(0)5:23 
3.SC Binningen a1100(0)3:03 
4.FC Münchenstein1100(0)3:13 
5.FC Gelterkinden1100(3)4:23 
6.FC Kaiseraugst0000(0)0:00 
7.FC Diegten Eptingen1001(0)2:40 
8.FC Ferad 1001(0)1:30 
9.FC Bubendorf1001(0)2:50 
10.FC Stein1001(0)0:130 
11.FC Laufenburg-Kaisten1001(12)0:30 

Infos: football.ch

Nächstes Spiel Junioren A

Sa. 2. September 2017
19:30 Uhr

Meisterschaft

Vs.
FCDE - SC Binningen a

17/18 mit A-Junioren aus Nachwuchsteam & B-Junioren

Der FC Diegten-Eptingen meldet für die kommende Vorrunde 2017/2018 ein A-Juniorenteam ohne „eigentliches Kader“.

Die nicht ganz unumstrittene Entscheidung der letzten Saison, die A-Junioren aufzulösen und geschlossen ein „Nachwuchsteam“ in der 5. Liga zu melden hat sich im Nachhinein als richtig erwiesen. Ziel im ersten Jahr war es, die jungen Spieler an das Tempo in der 5. Liga zu gewöhnen und die Mannschaft in dieser Phase möglichst zusammen halten zu können.

Auch in der Saison 2017/2018 soll sich die Mannschaft in möglichst unveränderter Form weiter bei den Aktiven festigen können. Die derzeitige Kadergrösse des Nachwuchsteams mit mehr als 30 Spielern würde jedoch nicht zum vom FCDE gewünschten Ergebnis führen, dass möglichst vielen Spielern jeweils eine Einsatzmöglichkeit in Meisterschaftsspielen geboten werden kann. Die Idee, auch während der Meisterschaft Freundschaftsspiele durchzuführen um den verbleibenden Spielern Spielpraxis bieten zu können, musste rasch verworfen werden, da sich zu dieser Zeit die anderen Vereine verständlicherweise hauptsächlich auf die Meisterschaft konzentrieren.

Über die A-Junioren können die Spieler der Nachwuchsmannschaft wertvolle Spielpraxis sammeln und aus Sicht der B-Junioren können sich die Spieler an das Tempo in einer höheren Kategorie gewöhnen. Der gewünschte Austausch wird so zusätzlich intensiviert. 

Aus diesem Grund hat sich der Vorstand, zusammen mit den Teamverantwortlichen des Nachwuchsteams und der B-Junioren dazu entschlossen, auf die kommende Saison eine A-Juniorenmannschaft ohne festes Kader zu melden. Die Mannschaft wird jeweils nur für den Spielbetrieb durch Spieler aus den Kadern des Nachwuchsteams sowie der B-Junioren gebildet. Der Vorstand empfindet die nun angestrebte Lösung als beste Variante, da die Teammeldung bei A-Juniorenmannschaften im Gegensatz zu Aktivteams halbjährlich erfolgt und somit auf die Winterpause eine Standortbestimmung vorgenommen werden kann.

Die jeweilige Kaderplanung erfolgt über die bestehenden Trainer des Nachwuchsteams respektive der B-Junioren, Alessandro Buccigrossi und Kevin Schneider. An den Meisterschaftsspielen der A-Junioren wird der Trainerstaff von Micha Wirz und Michael Gerber unterstützt.