Logo
Logo

Freitag, 6. Oktober 2017 (6. Tag)

Der Tag begann heute wiederum mit dem Standard-Footing von ca. 3 km in der Umgebung des KuSpo. Gleich nach dem Frühstück stand dann auch schon die letzte ordentliche Trainingslektion auf dem Programm. Zum Abschluss des Morgens hatten die fünf Teams die Aufgabe erhalten, an vier Posten einen Geschicklichkeitstest zu absolvieren. Das jeweilige Ergebnis zählte anschliessend wiederum für die Wochenwertung deren Ergebnis schon am heutigen Abend bekanntgegeben wird. An den Posten musste man Jonglieren, Torwandschiessen, Zielschiessen sowie Basketballkorbwerfen.

Zum Zmittag gab es heute wieder ein Leckerbissen. Fischknusperli und/oder Chicken Nuggets mit Kartoffeln standen auf dem Menüplan.

Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen des Abschlussturniers. Die Rangliste zählte dann auch als letzte Disziplin zur Wochenwertung für den Abend. Gewonnen hat das Team Südafrika vor Ägypten und Algerien.

Zum Nachtessen gab es Stocki mit Hackbraten.

Mit der Siegerehrung der Wochenwertung wurde ins heutige Abendprogramm gestartet. Zuerst wurden aber von den Leitern die durch die Woche angefertigten Themenplakate zu den jeweiligen Nationen bewertet. Gewonnen hat am Schluss Südafrika mit 28 Punkten. Die ganze Rangliste (für die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen vgl. Foto in der Galerie):

  1. Südafrika 28 Punkte
  2. Ägypten 27 Punkte
  3. Algerien 23 Punkte (Gewinner Schätzfrage)
  4. Ghana 23 Punkte
  5. Nigeria 17 Punkte

Nach der Siegerehrung wurde auf vielfachen Wunsch nun auch noch der dritte Teil von Goal 3 – Das Finale gezeigt, bevor es vor dem Schlafen bereits schon an die ersten Arbeiten zum Packen ging.

Bilder vom Tag gibt es hier