Logo
Logo

News

News

Big Points in Unterzahl

FC Zeiningen – FC DE 2-3 (1-2)
Samstag, 23. März 2019 Unter Reben, Zeiningen – 17.00 Uhr - 35 Zuschauer

Torfolge: 1`Brigante, 20`Wolf, 31`Willi, 51`Lückner, 78`Bitter
Gelb: 18`Schlienger, 41`Ries, 51`Krieg
Rot: 36`F. Gisin

FC Diegten-Eptingen: D. Meier, M. Gysin, Krieg, F. Gisin, Asani, Mohler (46`Pfister), Lägeler, Ries (46`Schneider), Lückner, Wolf (51`Zeller (86`Mohler)), Willi
FC Diegten-Eptingen ohne: Caviola (kein Einsatz) Roth, Bitterlin, Dill, Pichler (alle Verletzt), Jenni, di Venere (beide 2. Mannschaft), Gerber, P. Meier, Fehlmann, Ziegler (alle Abwesend) Camelin (nicht im Aufgebot)

Auch am zweiten Wochenende der Rückrunde zeigte sich Petrus von seiner guten Seite, perfektes Fussballwetter. Das Spielfeld hingegen liess einiges zu wünschen übrig, hoher Rasen, tiefer Boden, stumpfes Terrain, der Zeininger Klassiker eben. Den in weiss spielenden Diegtern war die Wichtigkeit dieses so genannten «6-Punkte-Spieles» deutlich anzusehen. Kein einziges Lächeln war den Spielern vor Beginn der Partie zu entlocken. Umso fokussierter wirkten die Jungs. Falsch Gedacht, der Sekundenzeiger hatte noch keine Umdrehung geschafft und schon lag der Ball im Tor der Gäste. Meier im Diegter Tor verschätzt sich und ist sich mit der Hintermannschaft uneinig. Also konnte Brigante ungehindert dazwischen laufen und zum 1-0 einschieben.

Weiterlesen

Alles neu, oder was?!

FC Allschwil vs. FCDE 4:1 (2:0)
Sonntag, 17. März, 16.30 Uhr
Sportanlage «Im Brüel», Allschwil

Team:
Jennifer Gaugler, Kim Däster, Deborah Meier, Chiara Wyss, Jasmin Hasler, Regula Pfaff, Francesca De Nardo, Jasmin Trösch, Carole Fiechter, Jessica Wiesner, Sabrina Schaffner, Mélanie Miescher


Mit dem neuen Headcoach Marco Panico und einem neuen Spielsystem starteten die Frauen des FC Diegten-Eptingen am Sonntag, den 17. März in die Rückrunde.
Der Gegner war kein Geringerer als der FC Allschwil, aktueller Tabellenführer.

Weiterlesen

Glücklich noch einen Punkt mitgenommen

Boca Bretzwil – FC DE 2-2 (2-1)
Samstag, 16. März 2019 Buschweilerhof Basel – 16.30 Uhr - 30 Zuschauer

Torfolge: 21`P. Meier, 35`Preisig, 44`Barricella, 83`Gerber

FC Diegten-Eptingen: D. Meier, Gerber, Krieg, Lägeler, Asani (35`F. Gisin), Mohler, Schneider (50`M. Gysin), Ries (80`Asani), Lückner, Wolf, P. Meier
FC Diegten-Eptingen ohne: Di Venere, Willi (beide kein Einsatz) Roth, Bitterlin, Dill, Pichler (alle Verletzt), Zeller (2. Mannschaft), Jenni (Militär), Camelin, Pfister, Ziegler, Caviola (alle Abwesend) Fehlmann (nicht im Aufgebot)

Bestes Fussballwetter, toller Platz, Rückrundenstart… Was will man mehr? Das Auswärtsspiel gegen Boca fand an diesem Samstag nicht wie gewohnt in Arisdorf, sondern auf dem Kunstrasen vom Buschweilerhof in Basel satt. Dies war wohl die richtige Entscheidung, statt sich im Oberbaselbiet einer Schlammschlacht auszusetzen konnte man hier auf gutem Terrain spielen. Aber nun hinein ins Spiel, die beiden Team begannen ein wenig nervös. So hatte Boca gerade in den ersten zehn Minuten viele Abspielfehler in der Defensive zu verzeichnen, welche unsere Mannen aus Diegten aber zu wenig konsequent auszunutzen versuchten. In der 13. Minuten liess sich dann auch das Gästeteam von der Fehlerhexe anstecken. Lägeler verliert als letzter Mann den Ball, doch der Boca Stürmer vergibt kläglich alleine vor Meier. Nur gerade eine Minute später passiert dem jungen Krieg, welcher nach langer Verletzung heute sein Comeback feierte, das selbe. Dieses mal war Meier schon geschlagen und der Ball landete am Pfosten. Nun war, das Spiel definitiv lanciert und die Diegter endlich wach. Ein Ruck ging durchs Team und man versuchte es mit einem gepflegten Spielaufbau. Doch die Jungs aus Bretzwil standen im Zentrum sehr aggressiv und diszipliniert, so dass es unsere 1. Mannschaft immer wieder mit langen Bällen versuchen musste. Nach einem solchen langen Ball konnte Wolf den Ball auf der rechten Seite zurück erobern und legte stark zur Mitte, doch beide Versuche von P. Meier werden in extremis geblockt. Ein paar Sekunden später profitiert der selbe Meier von einem Boca Fehlpass, zieht alleine los und verwertet eiskalt 0-1. Nach diesem Treffer hatte das Heimteam leichte überhand und es zeichneten sich Tore für Boca ab. So kam es dann auch, nach einem Missverständnis zwischen Lägeler und D. Meier nutzte Preisig seine Chance und traf zum 1-1. Boca blieb in dieser Phase immer noch spielbestimmend und die Diegter konnten nur wenig Nadelstiche setzten. Kurz vor der Pause machten es unsere Jungs dem Gegner wieder viel zu einfach und Boca traf nach einer schönen Kombination zum 2-1.

Weiterlesen

Spielplan ONLINE

Der Spielplan für die Frühjahrsrunde ist hier zum Herunterladen bereit: SPIELPLAN

Runden der F- und den G-Junioren sind noch nicht bekannt (ausser Heimturniere)

 

Internes Hallenturnier 2019

Internes Hallenturnier 2019

Im 2019 findet wieder das interne Hallenturnier des FC Diegten-Eptingen für Gross und Klein statt!

▶️ Samstag, 02. Februar 2019 in der MZH Diegten ◀️

Das Turnier wird in den Juniorenkategorien G, F, E & D, C & B (Vormittag/Nachmittag) und in gemischten Aktivteams (späterer Nachmittag/Abend) stattfinden.
Während des ganzen Tages ist eine Festwirtschaft mit Speis und Trank für die Teilnehmer und Zuschauer geöffnet.

Am Abend wird das Hallenturnier durch einen kleinen Barbetrieb für Aktive und Anhänger des FC Diegten-Eptingen wie gewohnt würdig abgerundet.

Wir freuen uns auf Euch und bis bald!

OK int. Hallenturnier

Infos Weihnachtsaktion FC Diegten-Eptingen – Package Junioren

Weihnachtsaktion 2018

Ein ideales Weihnachtsgeschenk für Gotte, Götti, Grosseltern, Eltern etc. 😉

Anprobe und Verkauf erfolgen an der Juniorenweihnacht vom Samstag 15.12.2018 zwischen 16.00 Uhr – 19.00 Uhr.

Die Sets können grundsätzlich direkt mitgenommen werden. Es gilt wie immer: nur solange Vorrat.

Wichtige Infos zu bereits aufgetauchten Fragen:

  • Grössen:

    Wir bieten Grössen von 3XS - XXL an. Bei den Kindergrössen ist es schwierig einzuschätzen was den Juniorinnen und Junioren passt.  Wir empfehlen darum eine kurze Anprobe direkt vor Ort. 

  • Einzelteile:

    Die Sets wurden so zusammengestellt, dass unsere Juniorinnen und Junioren komplett ausgerüstet sind. Dies begünstigen wir mit einem Aktions- Set-Preis.
    Einzelteile sind darum im Verhältnis teurer. An der Junioren-Weihnacht werden zuerst die vorhandenen kompletten Sets abgegeben, bei Bedarf dann die allfälligen Einzelteile zu den Einzelpreisen.
    Zusätzlich zu den Sets können natürlich weitere Sachen am Juniorenweihnachtsbazar erworben werden.

  • Aufdruck Name ODER Nummer:

    Die Set-Preise verstehen sich ohne Aufdruck.
    Der Preis PRO Aufdruck beträgt: CHF 5.—
    Dieser Druck ist nur auf dem „Trainingsset kurz“ (Aufdruck auf T-Shirt und der kurzen Hose), der „Trainerhose“ und dem „Rucksack mit Schuhfach“ möglich. Der totale Aufpreis wäre somit je nach Set CHF 15.— oder CHF 20.—
    Druckaufträge nehmen wir bis Ende November entgegen. Dazu bitte Feedback mit „Name oder Nummer“ des Drucks und die Grösse des entsprechenden Sets an uns.
    Das Set inkl. Druck ist dann an der Juniorenweihnacht abholbereit.

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Download Flyer