Logo
Logo

Tabelle Junioren F gelb/schwarz

Junioren F/5 gelb
Junioren F/5 schwarz

Die Ranglisten der F-Junioren werden durch den Verband nicht veröffentlicht.

 

 

Nächstes Spiel Junioren F gelb/schwarz

Keine Termine

Grandioser Hallenturniersieg im Unterbaselbiet

Nervenkitzel pur…

Für einen Teil der Diegter F-Junioren - die älteren oder fleissigen Trainingsbesucher- ging am Samstag die Hallenturniersaison los. Sie spielten in der Spiegelfeld-Turnhalle ihr erstes Turnier.

Zuerst einmal hiess es früh aufstehen; bereits um 08.24 Uhr begann das erste Spiel für uns. Mit einem 1:1 gegen den Gastgeber Binningen starteten wir gut in das Turnier. Eine Stunde später verliessen wir das Feld mit einem 4:2-Erfolg über den FC Reinach. Fynn, Janosh, Lars, Leon, Ramzi, Rejhan, Sämi und Svenja wuchsen über sich hinaus: Sie kämpften um jeden Ball und schossen viele Tore. Nun konnten wir völlig unerwartet um den Gruppensieg spielen. Das letzte Gruppenspiel gegen Frenkendorf gewannen wir zwar knapp, aber verdient 3:2 und so standen wir als Sieger der Gruppe 2 fest. Wir konnten es kaum fassen, aber folglich spielten wir um den Turniersieg! Jetzt standen die Spiele um Rang 1 bis 3 gegen die Gewinner der anderen beiden Gruppen an. Erneut spielten wir gegen ein Team des SC Binningen und wieder stand ein 1:1 am Matchende auf der Resultattafel. Im zweiten Rangierungsspiel gegen den FC Rot-Weiss Leimental zogen wir mit 4:0 davon, dann wurde es nochmals spannend, aber schliesslich besiegten wir die Leimentaler deutlich 5:2. Danach ging das Warten auf das letzte Rangierungsspiel zwischen Binningen und Leimental los. Binningen durfte nicht mehr als mit drei Toren Differenz gewinnen und zudem auch nicht mehr als fünf Tore - wie wir - schiessen (Rangordnung: a) Punkteb) direkte Begegnung c) Tordifferenz d) Anzahl geschossener Tore). Es waren wohl die längsten 11 Minuten für das Trainerduo Marco und Regula sowie Fans von Gelb-Schwarz, denn Binningen führte 3:0 bis kurz vor Schluss, ein 4:0 hiess Platz 2 für uns. Alle schauten aufmerksam dem Treiben auf dem Feld zu und feuerten insgeheim den FC Rot-Weiss an. Es war spannend bis zur letzten Sekunde! Die Leimentaler liessen sich jedoch kein weiteres Mal bezwingen und so hiess der Turniersieger dank den vielen geschossenen Toren FC DIEGTEN-EPTINGEN!

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Nach einem tollen Morgen mit einer sensationellen Teamleistung konnten wir den Pokal in die Höhe stemmen. Sowohl die Kinder und Trainer als auch alle Eltern, welche gespannt mitgefiebert haben, freuten sich riesig über diesen Sieg!