x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Situation Coronavirus-Pandemie im Regionalfussball Saison 2020/2021

| FVNWS | News

Der Fussballverband Nordwestschweiz äussert sich nach dem gestrigen Bundesratsentscheid wie folgt (Auszug aus der Mitteilung an die Vereine):

Die epidemiologische Lage in der Schweiz präsentiert sich leider weiterhin angespannt. Am gestrigen 13. Januar 2021 hat der Bundesrat entschieden, die einschränkenden Massnahmen, zu denen auch jene im Breitensportbereich gehören, bis mindestens Ende Februar 2021 zu verlängern und zusätzliche Verschärfungen zu verfügen. Unter anderem sind private und öffentliche Treffen auf fünf Personen beschränkt. Auf dieser Basis haben Vorstand, Abteilung Fussballentwicklung und Wettspielkommission des Fussballverbandes Nordwestschweiz die folgenden Entscheidungen getroffen:

Testspiele

Alle zum jetzigen Zeitpunkt angesetzten rund 170 Testspiele bis zum 28. Februar 2021 werden durch die Wettspielkommission auf den Status „Spiel findet nicht statt“ (keine Neuansetzung) gesetzt. Es sind seitens der Vereine neben der internen Information keine weiteren Handlungen nötig. Testspiele für den Monat März müssen im Clubcorner neu eingetragen oder mutiert werden.

Wettspielbetrieb allgemein

Für den Wettspielbetrieb gehen wir auf der Basis entsprechender Vorgespräche des Schweizerischen Fussballverbandes mit Swiss Olympic, dem Bundesamt für Sport und dem Bundesamt für Gesundheit davon aus, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs frühestens ab dem 1. April 2021 möglich sein wird. Auf dieser Basis hat die WK einen neuen Terminplan erstellt, der von einer vollständigen Durchführung der Meisterschafts- und Cupwettbewerbe 2020/2021 bis Ende Juni ausgeht. Dieser geht von folgenden Rahmenbedingungen aus.

Generalversammlung verschoben

| Vorstand | News

Mit grosser Wahrscheinlichkeit sollen die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen nächsten Mittwoch bis mindestens Ende Februar verlängert- und sogar verschärft werden. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, die am 29. Januar 2021 geplante Generalversammlung zu verschieben.

Der Entscheid fiel mittels Zirkulationsbeschluss.

Neu findet die Generalversammlung statt am:

Freitag, 19. März 2021
Obere Turnhalle, Diegten

Die aktualsierte Einladung wird den Mitgliedern des FC Diegten-Eptingen in den nächsten Tagen per Post zugestellt.

Zum Seitenanfang
© FC Diegten-Eptingen 2000 - . Alle Rechte vorbehalten.