x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 x 
Warenkorb - 0,00 CHF

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

4. Liga Matchbericht Laufenburg

| Harald E. Oswald | 1. Mannschaft

FC Laufenburg-Kaisten - FC D/E 0:4 (0:2)

S “Eins” traf zum Abschluss der Saison auswärts auf den Fc Laufenburg-Kaisten. Das Ziel war klar, man wollte die Saison mit einem Sieg beenden. Allen war klar das dies, gegen einen unangenehmen Gegner, nur mit einer absolut konzentrierten Leistung gelingen würde. Das Spiel fand auf dem kleinen Platz in Kaisten statt. Das führte zu vielen Zweikämpfen und wenig schönen Spielzügen.

FC Diegten-Eptingen ist zweitfairster Verein

| vs. | News


Basellandschaftliche Kantonalbank verlieh «Weisse Weste»

Zum ersten Mal wurde der Fairnesspreis «Weisse Weste» vergeben. Der FC Röschenz erhält als erster Preisträger die Siegertrophäe und ein Preisgeld von 10 000 Franken. Der Ehrenplatz und 3000 Franken gingen an den FC Diegten-Eptingen.

Kein Referendum gegen Kunstrasen

| sg. | News


Jetzt ist es definitiv: Diegten erhält einen Kunstrasen. Vergangene Woche ist die Referendumsfrist abgelaufen; das Ja der Gemeindeversammlung von Mitte März zum entsprechenden Kredit von gut 1,45 Millionen Franken ist somit rechtskräftig.

Ein Steilpass für das Kunstrasenprojekt

| sg. | News


Gemeindeversammlung genehmigt Kredit zum zweiten Mal

Die Diegter Gemeindeversammlung sprach sich am Montagabend erneut für ein Kunstrasenfeld auf der Hofmatt aus. Der Antrag auf geheime Abstimmung war zuvor gescheitert.

Kunstrasen geht in Verlängerung

| ch. | News


FC will Finanzierung neu aufgleisen – und sich an Kosten beteiligen

Der Diegter Kunstrasen kommt wieder auf den Tisch. Noch diesen Herbst. Der Vorstand des FC Diegten-Eptingen ist bereit, sich finanziell daran zu beteiligen. Zunächst wird in Diegten aber über einen Projektierungskredit für eine neue Turnhalle abgestimmt.

Doch kein Kunstrasen für den Fussballclub

| ans. | News


Kunstrasenprojekt an der Urne gescheitert

Rote Karte für den FC Diegten-Eptingen: Das Diegter Kunstrasenprojekt für 1,45 Millionen Franken wurde an der Urne abgelehnt – mit 327 Nein- zu 277 Ja-Stimmen. Das weitere Vorgehen ist nun offen.

Zum Seitenanfang
© FC Diegten-Eptingen 2000 - . Alle Rechte vorbehalten.