Logo
Logo

Tabelle 1. Mannschaft

4. Liga - Gruppe 1

1.FC Lausen 7211911(34)38:1128 
2.FC Laufenburg-Kaisten11812(18)34:2025 
3.FC Eiken 11623(14)28:1920 
4.SV Muttenz11623(23)28:2420 
5.FC Pratteln 11623(44)22:1920 
6.FC Rheinfelden11506(37)23:2315 
7.FC Diegten Eptingen11416(13)28:2013 
8.FC Kaiseraugst11416(25)25:2813 
9.FC Zeiningen11317(16)18:3310 
10.FC Arisdorf11317(18)19:3110 
11.FC Oberdorf11227(11)14:328 
12.FC Möhlin-Riburg/ACLI11227(19)20:378 

Infos: football.ch

Nächstes Spiel

Sa. 23. Februar 2019
14:30 Uhr

Trainingsspiel

Vs.
FCDE - FC Courchapoix (4.)

Do. 7. März 2019
20:00 Uhr

Trainingsspiel

Vs.
FCDE - FC Welschenrohr (4.)

1. Mannschaft

  • Team

    Teamfoto folgt...

  • Spieler

    Spielerkader folgt...

  • Staff

    Trainer

    Alessandro Buccigrossi
    M: 079 948 31 90
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Sportchef

    Raphael Lötscher
    M: 079 389 83 76
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Assistenten

    Micha Wirz
    M: 077 211 39 39
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Nicolas Meier
    M: 079 769 62 18
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Coach

    Michael Maurer
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Dressreinigung

    Sonja Erzer

  • Training

    Dienstag
    19.30 - 21.00 Uhr

    Donnerstag
    19.30 - 21.00 Uhr

Hauptsponsor

Merken

4. Liga Matchbericht Laufenburg

FC Laufenburg-Kaisten - FC D/E 0:4 (0:2)

S “Eins” traf zum Abschluss der Saison auswärts auf den Fc Laufenburg-Kaisten. Das Ziel war klar, man wollte die Saison mit einem Sieg beenden. Allen war klar das dies, gegen einen unangenehmen Gegner, nur mit einer absolut konzentrierten Leistung gelingen würde. Das Spiel fand auf dem kleinen Platz in Kaisten statt. Das führte zu vielen Zweikämpfen und wenig schönen Spielzügen.

Weiterlesen